Fettuccine alla Romana

Print Friendly

Schon wieder Geflügelleber? Das gab’s doch erst vorgestern! Stimmt, aber das hier ist eine völlig andere Geschmacksrichtung… und da noch Leber übrig war, die man nicht lange aufheben kann, hier das Rezept für die zweite Hälfte.

Es ist ein etwas aufwändigeres aber sehr leckeres Pastarezept. Wenn man statt der getrockneten Steinpilze frische kriegt sollte man die natürlich nehmen. Und falls es überhaupt keine Steinpilze gibt, kann man auch einen anderen aromatischen Pilz nehmen — z.B. Austernpilze oder braune Champignons.

Zutaten
  • 15 g getrocknete Steinpilze
  • 1 Zwiebel
  • 4 Tomaten
  • 4 EL Butter
  • 250 g Hühnerleber
  • 150 ml Weißwein
  • 100 ml Hühnerbrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 400 g Fettuccine (Bandnudeln)
  • 3 Scheiben luftgetrockneten Schinken
  • 2 EL Butter
  • 60 g Parmesan
  • 60 g Pecorino

Weiterlesen →

23. April 2008 von Jürgen
Kategorien: Hauptgerichte, Sonniger Süden | Schlagwörter: , , | 1 Kommentar

Pfannengerührtes Sesamhühnchen mit Hoisin-​Soße

Print Friendly

Wenn mir nichts einfällt, koche ich „chinesisch”. Gewürzsoßen sind eigentlich immer reichlich vorhanden, auch das eine oder andere getrocknete oder sonstwie konservierte Gemüse, und dann braucht es nur noch etwas frisches Gemüse und vielleicht Fleisch. Der Reißzahngatte schwört, ohne Fleisch nicht nachhaltig satt zu werden. Aber er weiß ja nicht immer, was im Essen ist. ;-)

Hoisin-​Soße nehme ich nicht sehr oft. Sie hat schon einen sehr ausgeprägten Geschmack, nach Anis und süß und seltsam. Heute hat sie aber gut gepasst, irgendwie.

Zutaten für 4 Leckermäuler
  • 2 halbe Hähnchenbrustfilets
  • 400 g Brokkoli
  • 2 Karotten
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 große Zwiebel
  • 1 handvoll getrocknete asiatische Mischpilze
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Ingwer gehackt
  • 1 EL Sesamsaat
  • Hoisinsoße, Sojasoße, Austernsoße
  • Zitronenpfeffer
  • 1 EL Speisestärke
  • 2 EL Kochwein oder Klarer oder Grappa oder so
  • 2 EL Öl

Weiterlesen →

22. April 2008 von Martina
Kategorien: AsiaTisch, Hauptgerichte | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Teller vorwärmen in der Mikrowelle

Print Friendly

Vergessen die Teller zum Vorwärmen in den Backofen zu stellen und jetzt soll es schnell gehen? Oder es sollen nur ein oder zwei Teller vorgewärmt werden und da wäre der Backofen die reinste Energieverschwendung? Wer eine Mikrowelle hat kann auch diese benutzen. Eigentlich lassen die Mikrowellen einen Porzellanteller ja eher kalt. Mit einem kleinen Trick kann man diese aber trotzdem in der Mikrowelle aufwärmen. Dazu gibt man einen Teelöffel Wasser auf den Teller und stellt ihn für 30 bis 60 Sekunden bei höchster Leistung in das Gerät. Dabei verdunstet das Wasser und der Teller wird durch den Wasserdampf aufgeheizt — daher vorsichtig sein beim Herausnehmen! Eventuell überschüssiges Wasser wischt man einfach mit einem Tuch ab. Und schon hat man wunderbar vorgewärmte Teller. Billiger geht es nur, wenn man die Restwärme seines Ofen oder einer elektrischen Kochplatte nutzen kann. ;-)

Weiterlesen →

22. April 2008 von Jürgen
Kategorien: Tipps und Tricks | Schlagwörter: | 2 Kommentare

Frankfurter Linsensuppe

Print Friendly

Der Frühling lässt auf sich warten. Es ist nass und kalt… Das richtige Wetter für eine deftige Suppe. Die lässt sich übrigens auch gut auf „Vorrat” kochen und einfrieren.

Frankfurter Linsensuppe mit Würstchen

Frankfurter Linsensuppe mit Würstchen

Zutaten
  • 400 g Tellerlinsen
  • 2 l Gemüsebrühe
  • 200 g Sellerie
  • 200 g Möhren
  • 200 g Porree
  • 100 g durchwachsener Speck
  • 4 Frankfurter Würstchen
  • 1 Bund Majoran
  • Salz, Pfeffer
  • 5 EL Weißweinessig
  • 1 Bund glatte Petersilie

Weiterlesen →

22. April 2008 von Jürgen
Kategorien: Hausmannskost nach Hausfrauenart, Suppen | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

Syrisches Hackfleischgericht

Print Friendly

Ein ganz unkompliziertes und leckeres Gericht aus dem Nahen Osten. Interessant finde ich die starke Verwendung von Dill. Aber er passt ausgezeichnet. Dazu schmeckt am besten selbstgemachtes Fladenbrot und ein kühles Bier.

Zutaten
  • 375 g Hackfleisch (Rind oder gemischt)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 125 g Tomaten (es kann auch etwas mehr sein)
  • 2 EL gehackte glatte Petersilie
  • 2 EL gehackten Dill
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 2 Eier
  • 2 EL Sahne
  • 1 EL Olivenöl

Weiterlesen →

22. April 2008 von Jürgen
Kategorien: schmackhafter Orient | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Seite 264 von 302« Erste263264265Letzte »