Test eines Rezepts aus RezkonvSuite

Weil ich es gerade bei Ilka auf der Seite gesehen habe, will ich es auch mal probieren: ein Rezept direkt aus RezkonvSuite in den Blog einbauen. Also habe ich ein kurzes Rezept ausgewählt und auf „Aktuelles Rezept in Zwischenablage kopieren“ geklickt. Jetzt mache ich strg+v:

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.2

Titel: Acacia
Kategorien: Getränke, Cocktail
Menge: 1 Rezept

30 ml Gin
15 ml Benedictine
2 Prisen Kirschwasser

Mit Eiswürfeln schütteln und in ein gekühltes Cocktailglas abseihen
** Erfasst und gepostet von Michael Wenderhold (2:243/2005.4) vom
22.06.1994
:Erfasser : Michael
:Datum : 01.08.1994

=====

Nicht übel. Wenn ich jetzt noch denTitel anders formatiere, wäre das eine Möglichkeit, Rezepte darzustellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Test eines Rezepts aus RezkonvSuite

Martina 22:25