Penne mit Lammfilet in süßer-Senf-Prosecco-Soße

Schnell sollte es gestern gehen und dieses Rezept schien beim ersten Durchlesen genau diese Bedingung zu erfüllen. Der Schein trog nicht und geschmeckt hat’s obendrein. Prosecco muss man meiner Meinung nach dafür nicht unbedingt nehmen. Ein kräftiger, trockener Weißwein mit etwas Säure ist mindestens genauso gut geeignet. Mit dem Senf sollte man erstmal etwas zurückhaltend sein und zunächst nur zwei Esslöffel einrühren und dann probieren. Ich mag süßen Senf und habe auch noch den dritten Löffel reingetan, aber für manchen ist das vielleicht zu intensiv.

Penne mit Lammfilet und süßer-Senf-Prosecco-Soße

Zutaten
  • 300 g Penne
  • 1 Zwiebel
  • 2 – 3 EL bayrischen süßen Senf
  • 200 ml süße Sahne
  • 100 ml Prosecco
  • 250 g Lammfilet
  • Salz, Pfeffer
  • Chili, gemahlen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL frischen Thymian, gehackt

Portionen: 2
Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zubereitung

Fleisch in Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer großen Pfanne in heißem Olivenöl kurz (ca. 2 Minuten) auf beiden Seiten anbraten und danach sofort herausnehmen.

Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Die Zwiebel in den Bratensatz geben und kurz anschwitzen lassen. Dann den Knoblauch zugeben und kurz weiterbraten – er soll keine Farbe nehmen. Mit dem Prosecco ablöschen und das ganze auf die Hälfte einkochen lassen. Dann mit der Sahne auffüllen und Knoblauch, Thymian, Senf, und etwas gemahlene Chili dazugeben und köcheln lassen bis 5 Minuten vor Ende der Garzeit der Nudeln. Dann das Fleisch wieder reingeben und garziehen lassen.

Wenn die Sauce zu dick wird, noch etwas Prosecco zugeben.

Parallel dazu die Penne in reichlich Salzwasser bissfest kochen, gut abtropfen lassen und mit der Soße und dem Fleisch vermischen. Mit etwas Ciabattabrot oder Baguette servieren.

Jürgen
Kocht gerne und fast täglich. Probiert oft Neues aus. Wenn’s sein muss, auch mal aus der Convenience-Food-Abteilung (aber wirklich nur gaaanz selten), was dann auch regelmäßig hier verbloggt wird.
Print Friendly, PDF & Email

0 Kommentare zu “Penne mit Lammfilet in süßer-Senf-Prosecco-Soße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Penne mit Lammfilet in süßer-Senf-Prosecco-Soße

Jürgen 11:08