Lasagne vom Aldi

Foto: Fertiglasagne Marke "Carlini" Aldi-Süd

Fertiglasagne Marke „Carlini“ Aldi-Süd

Zutaten
  • Lasagne Bolognese vom Aldi (Marke „Carlini“

Schwierigkeitsgrad: Einfach
Portionen: 1
Kochzeit: 45-50 Minuten

Beschreibung

Ab und zu mal ein fertige Pizza aus der Kühl- oder Gefriertheke ist so ziemlich das einzige was ich mir an Fertiggerichten antue. Na ja, nicht ganz, die Fertiggerichte von Frosta sind auch hin und wieder dabei, denn die sind durchaus gut gemacht. Aber gestern wagte ich mal wieder einen Versuch mit einem anderen Gericht – einer Lasagne. Normalerweise mache ich die selbst. Aber das macht Arbeit und braucht einige Zeit und die fehlte mir diesesmal. Wobei diese Fertiglasagne nicht wirklich ein schnelles Gericht ist. Den Ofen vorheizen und die tiefgefrorene Lasagne fertigbacken dauert eine gute dreiviertel Stunde.

Weiterlesen

Rotes Curry mit Ente

Zutaten

curryzutaten.jpg

  • 240 g Ente, klein geschnitten
  • 1-2 EL Rote Currypaste
  • 250 ml dicke Kokosmilch
  • 250 ml dünne Kokosmilch
  • 3 Kaffirlimettenblätter, ohne Strunk zerkleinert
  • 40 g junge grüne frische Pfefferkörner
  • 4 große Thai-Auberginen, in kleine Stücke geschnitten
  • 50 g kleine Thai-Auberginen (heißen manchmal auch Baumtomaten)
  • 150 g frische Ananas, in kleine Stücke geschnitten
  • 8 Cherrytomaten
  • 10 grüne Weintrauben
  • 40 g Sweet Basil (Bai Horapa), klein gerupft
  • 1 große rote Chili, in Scheiben geschnitten
  • 3 EL Fischsoße
  • 2 EL Sojasoße
  • 1/2 EL Zucker
  • 1 EL Palmzucker

Portionen: 4
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten

Ein absolut tolles Curry. Wenn es einem gelingt, alle Zutaten zu ergattern, hat man eine Symphonie von Geschmäckern. Jeder Bissen offenbart andere Aromen. Der Aufwand, alle Zutaten bereitzustellen und vorzubereiten, lohnt sich auf jeden Fall. Und man sollte drauf achten, eine wirklich gute rote Currypaste zu verwenden. Die von Aldi oder Lidl z.B. ist für dieses Rezept nicht zu gebrauchen, die ist zu schlecht! Erstaunlicherweise ist die von Bamboo Garden aus dem Glas recht gut.

Weiterlesen

Gebackener Camembert

Zutaten
  • Camembert (pro Person einer)
  • 1 Ei (pro Camembert)
  • 1 EL Mehl (pro Ei)
  • Semmelbrösel
  • Olivenöl
  • Preiselbeeren

Weiterlesen

Grüner Hering mit Bratkartoffeln

Zutaten
  • 4 Grüne Heringfilets
  • 2 Essl. Puderzucker
  • 2 Zwiebeln, klein
  • 1 1/2 Ltr. Gemüsebrühe
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Teel. Senfkörner
  • 1 Teel. Wacholderbeeren
  • 1 Teel. Pimentkörner
  • 2 Teel. Schwarze Pfefferkörner
  • 10 Essl. Rotweinessig
  • 2 Essl. Zucker
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 2 Scheiben Ingwer
  • 600 Gramm Kartoffeln, festkochend
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 1 Teel. Kümmelkörner
  • 1 Prise Kümmel, gemahlen
  • 1 Prise Majoran
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 100 Gramm Crème fraiche
  • 4-5 Essl. Sahne, je nach Konsistenz der Crème fraiche
  • 1 Teel. Senf, scharf
  • 1 Essl. Zitronensaft
  • 1 Prise Zucker
  • Cayennepfeffer
  • 2 Essl. Schnittlauchstifte, frisch geschnitten
  • Mehl
  • Öl zum Braten
  • Doppelgriffiges Mehl zum Mehlieren des Fisches („Wiener Griessler“, „Dunst“)
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Weiterlesen

Alt Wiener Gulasch

Zutaten
  • 750 g Rinderfilet
  • 750 g Zwiebeln
  • 100 g Schmalz
  • 2 EL süßer Paprika
  • 1/2 TL scharfer Paprika
  • 300 g Tomate
  • 2 Knoblauchzehen
  • Schale einer halben Zitrone
  • 1 TL Kümmel
  • 2 Zweige Thymian
  • Salz
  • 500 ml Rotwein

Weiterlesen

Bärlauchravioli


Anspruchsvoll in der Zubereitung, weil man die Nudeln selbst macht … aber superlecker im Resultat! Frischen Bärlauch bekommt man im Frühjahr mittlerweile in jedem gut sortierten Supermarkt (sogar unser Lidl hat welchen), besser noch, man kann ihn selbst pflücken (darauf achten, dass er noch nicht blüht!). Weiterlesen

Gelbe Erbsensuppe

Zutaten
  • 500 g getrocknete gelbe Erbsen
  • 600 g Rippchen
  • 200 g Suppengrün
  • 100 g Sellerie
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Räucherwurst
  • 1,25 l Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • 1-2 EL Majoran (frisch oder getrocknet)
  • 1/2 TL Zucker

Weiterlesen

Penne mit Auberginen

Zutaten
  • 1 Aubergine
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Pckg. Tomatenstücke mit Kräutern
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Peffer
  • 1 TL Majoran
  • 2 Stck Mozzarella
  • 400 g Penne

Weiterlesen

Gebackener Schafskäse und Bauernsalat mit Thunfisch

Zutaten
  • 5 Schafskäsescheiben
  • Mehl
  • 2 Eier
  • Semmelbrösel
  • 1 Tasse Olivenöl (1)
  • 5 Tomaten
  • 2 Paprika (rot und grün)
  • 1 Salatgurke
  • 1 Zwiebel
  • 5-10 schwarze Oliven
  • 1 Dose Thunfisch in Wasser
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Weißweinessig
  • 6 EL Olivenöl (2)

Weiterlesen

Entenbrust mit Pflaumensoße

Zutaten
  • 400 g Entenbrust
  • Salz, Pfeffer
  • 75g Honig
  • 1 TL schwarzer Pfeffer (grob zerstoßen)
  • 1 Sternanis
  • 2 EL helle Sojasoße
  • 250 g Staudensellerie
  • 250 g Mango (nicht ganz reif)
  • 200 g grüne Papaya
  • 4 EL Limettensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 75 g Pflaumenmus
  • 2 TL Sesamöl
  • Piment, gemahlen

Weiterlesen

Entenbrust mit Pflaumensoße

Jürgen 21:32