Spargel mit Papayaschaum und gebratener Avocado

spargel-papayaschaum-avocado-peperoni

Ich weiss beim besten Willen nicht mehr, wo ich dieses Rezept gefunden habe. Es muss in der Bahn gewesen sein und es war auch kein Rezept, sondern es kam in einem Artikel vor. Ich hatte mir eine Memo auf dem Handy geschrieben. Das Nachkochen war einfacher als gedacht. Allerdings hatte ich vor den gebratenen Avocado Respekt, weil ich nicht wusste, ob das so klappt. Es hat! Man sollte allerdings eine möglichst feste Avocado nehmen, dann lassen sich die Scheiben besser schneiden und braten.

 

Zutaten für 2 Personen
  • 10 Stangen Spargel
  • ½ Papaya
  • 1 feste Avocado
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Peperoni
  • Pfeffer und Salz

Weiterlesen

Meidet Tütensuppen und Dosenchampignons. Ansonsten ist (fast) jeder Fisch willkommen, wenn er sich in der Pfanne ordentlich benimmt.

Papahlrabi-Salat: Vorspiegelung falscher Tatsachen

Papaya Salat

Also eigentlich heißt dieses Gericht „Grüner Papaya Salat“ und stammt aus Laos. Aber was macht man, wenn man keine grüne, unreife Papaya zu kaufen kriegt – auf den Salat verzichten?  Eine reife Papaya nehmen? Auf keinen Fall, das schmeckt einfach nicht (mir zumindest nicht). Nein, man probiert einen auf den ersten Blick ungewöhnlichen Vorschlag aus: Kohlrabi statt Papaya. Das Ergebnis ist – soviel sei vorweggenommen – lecker, obwohl der Geschmack schon etwas anders ist. Und gerade für einen heißen Sommertag ist das ein erfrischender Salat.

Zutaten
  • 1 – 4 Chilis (je nach gewünschter Schärfe)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Tassen grob geraspelte grüne Papaya (oder eben Kohlrabi)
  • 1 Tomate
  • 1 EL Fischsoße
  • 1/2 TL Shrimps-Paste (oder Gourami-Paste)
  • 3 EL Limettensaft
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL getrocknete Shrimps (optional)

Weiterlesen

Kocht gerne und fast täglich. Probiert oft Neues aus. Wenn’s sein muss, auch mal aus der Convenience-Food-Abteilung (aber wirklich nur gaaanz selten), was dann auch regelmäßig hier verbloggt wird.

Papahlrabi-Salat: Vorspiegelung falscher Tatsachen

Jürgen 11:33