Ich war mal kurz in Laos – in Bouakeo

Ich muss das dringend fotografieren, wenn ich das nächste Mal dort bin … für heute habe ich nur ein Originalfoto aus Luang Prabang, der alten Königsstadt in Laos. Dort gibt es einen wunderbaren Markt und unzählige Suppenküchen mit noch unzähligeren Köstlichkeiten. Gesimmertes, Gebratenes, Gesottenes, Huhn, Schwein, Ente, Fisch, Nudeln, Gemüse in so großer Vielfalt …

Nun erwarte ich Gäste und möchte laotisch kochen, und dazu braucht es gewisse Zutaten. Die kleinen Mini-Auberginen, Meatballs, asiatische Kräuter und Gemüse … die Recherche im Internet ergab einen Thai-Lao-Markt in Charlottenburg, unweit der gleichnamigen S-Bahnstation. Also nix wie hin.

Wow. Bouakeo Asia Shop in der Kantstr. 122 in 10625 Berlin ist für mich der absolute Geheimtipp! Ein winziger Laden mit trotzdem schönem Sortiment und als Knüller eine Suppenküche im Hinterzimmer, die zurückversetzt in die Suppenküchen in Laos! Zwei sehr nette Teenager kümmern sich um die Einkaufenden und die Mutter brutzelt in der Küche kleine laotische Gerichte, original laotische Gerichte!, die an einem Tisch mit Wachstuch und Holzschemeln serviert werden, ganz so wie in Laos! Eine Nudelsuppe mit Ente musste natürlich sein und ein langes Schwätzchen mit einer der beiden Schwestern, die selbst seit ihrer jüngsten Kindheit nicht mehr in Laos war und auf einen Besuch spart.

Der jungen Dame möchte ich natürlich gerne beim Ansparen helfen, deswegen werde ich in der nächsten Zeit gerne dort einkaufen und dann noch ein Süppchen oder gebratenen Reis genießen.

Berliner: Ausprobieren! Es lohnt sich. Das ist das einzige laotische Lokal in ganz Berlin!

Bouakeo Asia Shop
Kantstr. 122
10625 Berlin

Nudelsüppchen mit Ente für 7 Euro, asiatische Lebensmittel und Frischgemüse, laotische Stoffe, Kleidung und Schmuck.

Hat die „Lotta“ erfunden. Kocht täglich. Steht vor allem auf asiatische Küche und Hausmannskost. Mag keine Tiefkühlprodukte und keine Bandnudeln. Isst alles außer …

Ich war mal kurz in Laos – in Bouakeo

Martina 14:51