FSFL: Maultaschen-Irrtum?

fsflAm 28.12.2008 erreichte Frau Lotta folgende Anfrage von Michael L.:

Sehr geehrte Damen und Herren.

Ich bin wirklich wahnsinnig enttäuscht über Ihre Maultaschen.

Die sind zwar grösser geworden aber die Füllung ist leider nicht mitgewachsen.

Sie ist viel zu gross und die komplette Maultsche fällt immer auseinander.

Ich esse 4 oder 5mal die Woche Maultaschen!

Werde aber in Zukunft auf Bürger-Produkte umsteigen.

MfG

Ihr Exkunde

Lieber Michael L.,

selbst Ihre Missbilligung ehrt mich, aber bisher bin ich leider noch nicht unter die Lebensmittelfabrikanten gegangen. Hier werden nur Rezepte verbloggt, möglicherweise auch unterschiedliche Maultaschenfabrikate ausprobiert, selbstgemacht und fremdfabriziert (in diesem Fall kamen schon solche aus dem Hause Aldi-Süd, von Bürger und von der Metzgerei Hügle in Freiburg zu der Ehre), aber verkauft habe ich bisher noch keine. Auch sonst habe ich keine besonders merkantile Ader. Könnte es sein, dass Sie sich schlicht vertan haben?

Wie auch immer, ich finde, dass jemand wie Sie, der eindeutig einer Maultaschensucht verfallen ist, ein Recht auf guten Stoff hat! Ob Bürger-Produkte da erste Wahl sind, kann ich als Gelegenheits-Maultaschenraucheresser nicht beurteilen. Ich wünsche Ihnen auf jeden Fall weiterhin einen guten Appetit.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Frau Lotta

Hat die „Lotta“ erfunden. Kocht täglich. Steht vor allem auf asiatische Küche und Hausmannskost. Mag keine Tiefkühlprodukte und keine Bandnudeln. Isst alles außer …
Print Friendly, PDF & Email

0 Kommentare zu “FSFL: Maultaschen-Irrtum?

  1. Tja, leider (bzw. – im Sinne der Belustigung – zum Glück) gibt’s Leute, deren Aufmerksamkeitsspanne nur von Beitragstitel zu Impressum/Kontaktinfos reicht. Mich hat man auch schon für einen Geistheilungslehrer gehalten, weil ich diesen Unsinn kritisiert hatte, und für einen Reiseveranstalter, weil ich mich über das recht beschränkte „Gratis“ einer „Gratis-Reise“ ausgelassen hatte…

  2. Ja, das Leben ist hart. Ich finde es übrigens gar nicht gut, dass du auf Krokusse trittst und muss bei Gelegenheit einen Gärtnerbesserwisserkommentar dazu abgeben. Weil durch Drauftreten werden die nicht schöner. Oder so. 😉
    Danke für dein Mitgefühl. 😀

  3. Kann es sein, daß zu häufiger Genuß von Maultaschen (4-5 mal die Woche) Demenz auslöst oder den Intelligenzquotienten nachhaltig und stark senkt? Das wäre doch mal eine wissenschaftliche Untersuchung wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FSFL: Maultaschen-Irrtum?

Martina 10:04