Weintest Nr. 15: Vina del Asador – Rioja Rosado 2007 vom Aldi

 Häufig sind mir die Roséweine aus dem unteren Preissegment zu lasch und ausdruckslos. Trotzdem habe ich diesen Neuzugang im Aldi-Weinsortiment ausprobiert. Und ich bin angenehm überrascht worden. Der Wein wurde aus Garnacha-Trauben hergestellt und ist ausgesprochen fruchtig und frisch. Obwohl als trocken bezeichnet könnte er fast schon als halbtrocken durchgehen. Dieser süffige Wein passt prima zu leichten Vorspeisen oder einem Salat, aber auch zu Fisch kann ich ihn mir gut vorstellen.

Und auch der Preis ist mehr als angenehm: 2,39 € kostet die Flasche. Schmecken tut er mal mindestens doppelt so teuer. 😉

Rioja Rosado Vina del Asador 2007

Jürgen
Kocht gerne und fast täglich. Probiert oft Neues aus. Wenn’s sein muss, auch mal aus der Convenience-Food-Abteilung (aber wirklich nur gaaanz selten), was dann auch regelmäßig hier verbloggt wird.
Print Friendly, PDF & Email

0 Kommentare zu “Weintest Nr. 15: Vina del Asador – Rioja Rosado 2007 vom Aldi

  1. der Jahrgang 2009 dieses Rioja Rosade schmeckt übrigens auch wieder gut. Der ist jezt aber auf jeden Fall ein „Halbtrockener“. Und er ist preiswerter geworden – kostet nur noch 1,99 €!

  2. Sowas für 1,99 kann man aber nicht mehr „Wein“ nennen. Das Zeug hat „Weingeschmack“, aber nicht mehr. Ich bemerke immer erstmal bitter, dann lange nichts, und dann mit Mühe Aromen …

  3. So pauschal kann ich das nicht bestätigen. Klar, gerade in der Klasse “ unter 2 Euro“ gibt es unsägliches Zeug. Aber da sind auch trinkbare, einfache Weine dabei. Nichts besonderes, halt einfache Landweine oder Schoppenweine – die schmecken deshalb nicht schlecht.

  4. Pingback: Lammfilet mit Bratkartoffeln und Balsamico-Senf-Tomaten

  5. Pingback: Hühnergeschnetzeltes mit Johannisbeer-Rahmsoße

  6. Der Wein ist immer noch im Sortiment von Aldi-Süd. Er hat mittlerweile ein neues Etikett. Ich habe den Jahrgang 2011 probiert. Sehr schöne Farbe, kräftiges Rose, saftig und in der Abstimmung eher trocken.
    Der Alkoholgehalt von 12,5% ist angemessen. Ein schöner Sommer-Rose-Wein und mit 1,99 €, deutlich günstiger, als vor einigen Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weintest Nr. 15: Vina del Asador – Rioja Rosado 2007 vom Aldi

Jürgen 14:43