Marktnotiz heute Spitzkohl

 

Spitzkohl marktfrisch

Jetzt kommt er wieder auf den Markt, Spitzkohl ein Verwandter des Weisskohls. Und er kommt meist nicht in den Supermarkt, weil er viel weniger als Weisskohl angebaut wird.  Und  im Gegensatz zum Weisskohl ist er leichter zu garen und auch roh gut essbar. Spitzkohl enthält Bioflavonoide, Chlorophyll, Indole und Phenole, die freie Radikale ausbremsen und er ist leichter verdaulich als Weisskohl. Was spricht also dagegen ihn wieder mal auzuprobieren.

Auf unserer Seite  habe ich ein paar Rezepte gefunden:

https://www.digilotta.de/2011/12/21/spitzkohl-meets-kimchi/

https://www.digilotta.de/?s=Spitzkohlrouladen&submit=Suchen

https://www.digilotta.de/2011/11/17/oh-du-froehliche-kuerbiszeit-haehnchen-spitzkohl-rouladen-mit-kuerbis-maronen/

https://www.digilotta.de/?s=Spitzkohlfrikadellen&cat=0

Dank an das Obsteck Königstein für die schöne Präsentation

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Marktnotiz heute Spitzkohl

Gargantua 17:04