5-Minuten-Brot

Zutaten
  • 1 kg Mehl
  • 700-720 g Wasser
  • 22 g Salz
  • 15 g Trockenhefe

Schwierigkeitsgrad: Einfach
Vegetarisch:
Ja
Vorbereitungszeit: 130 (Minuten)
Kochzeit: 30 (Minuten)

Beschreibung

Klingt spannend: ein 5-Minuten-Brot, das man am besten 14 Tage vorbereitet – oder so. Der Teig ist ein Allrounder, er kann für alles mögliche verwendet werden. Wenn nur mein Kühlschrank nicht so klein wäre … da muss ich wohl das Gemüsefach mal ausräumen.

Zubereitung

Temperatur: 225 Grad (Ober-/Unterhitze), vorgeheizt

Die Zutaten in einer großen Schüssel mit Kochlöffel/Mixer/Küchenmaschine verrühren. Abdecken. Für sofortige Verwendung etwa 2 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen, ansonsten mindestens 8 Stunden in den Kühlschrank packen. Je länger, je besser: bis zu 2 Wochen. Zur Verarbeitung die benötigte Teigmenge abnehmen, beliebig formen (oder in Formen füllen 🙂 ), 40 Minuten ruhen lassen, evtl. einschneiden, dann (mit Schwaden) backen.

Dieser Beitrag wurde unter Warteliste abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5-Minuten-Brot

Martina 22:45