Frage an Frau Lotta zum Brombeerlikör

Hier eine Anfrage zu unserem Rezept Selbstgemachter Brombeerlikör:

Nachdem der Brombeer Likör abgegossen war, hätte ich die Brombeeren übrig. Sie schmecken sehr lecker auf Eis. Meine Frage nun: wie kann ich diese alkoholisierten Früchte aufbewahren? Reicht es in geschlossenem Behälter im Kühlschrank? Und wie lange?

 

Gute Frage. Brombeeren sind ja ziemlich empfindlich und halten im Kühlschrank nur sehr kurze Zeit. Ich habe keine Erfahrung mit den in Alkohol eingelegten Früchten und weiß nicht, ob die soviel länger haltbar sind. Sicherheitshalber würde ich sie daher lieber einfrieren. Dann halten sie auf jeden Fall mehrere Monate.

Falls jemand die Erfahrung damit hat, die eingelegten Früchte anschließend im Kühlschrank aufzubewahren: immer her damit!

Kocht gerne und fast täglich. Probiert oft Neues aus. Wenn’s sein muss, auch mal aus der Convenience-Food-Abteilung (aber wirklich nur gaaanz selten), was dann auch regelmäßig hier verbloggt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Frage an Frau Lotta zum Brombeerlikör

Jürgen 15:36