Bohnensalat

Zutaten
  • 500 g Stagenbohnen
  • 2 EL Gemüsebrühe Instant
  • 20 g geräucherter Bauchspeck
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Essig
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Thymian
  • Dill

Schwierigkeitsgrad: Normal
Vegetarisch: Nein
Portionen: 4
Vorbereitungszeit: 15 (Minuten)
Kochzeit: 20 (Minuten)

Beschreibung

Bohnen sind im Moment sensationell gut. Es muss ein gutes Bohnenjahr sein. Erstaunlicherweise liegen in den Gemüseregalen mancher Supermärkte Bohnenleichen rum, die will ich gar nicht erst anschauen, geschweige denn kaufen und verarbeiten. Auf dem Markt bekommt man sie fast nachgeschmissen, und sie sind prall und saftig!

Zubereitung

Bohnen waschen, putzen und kleinschneiden. In reichlich kochender Gemüsebrühe bissfest garen. Etwas einen Teelöffel Gemüsebrühpulver für das Dressing mit zwei bis drei EL der Kochflüssigkeit anrühren. Die kleingeschnittene Ziebel, ausgelassene knusprige Speckwürfel, Kräuter und Gewürze dazugeben, Essig einrühren und zum Schluss die Ölsorten. Mir ist das pure Kürbiskernöl etwas zu kräftig, deswegen verwende ich immer noch ein geschmacksneutrales Öl dazu. Die Bohnen nach dem Kochen direkt in Eiswasser geben und dann ab ins Dressing. Kräftig abschmecken und gut durchziehen lassen. Fertig!

Notizen

Empfindliche Personen sollten sich danach nichts mehr vornehmen … jedes Böhnchen gibt ein Tönchen, spricht der Volksmund, und der Volkspo pfeift ein Liedlein dazu!

Hat die „Lotta“ erfunden. Kocht täglich. Steht vor allem auf asiatische Küche und Hausmannskost. Mag keine Tiefkühlprodukte und keine Bandnudeln. Isst alles außer …
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bohnensalat

Martina 14:19