Schnelle Nudelsuppe mit Huhn

Zutaten
  • 2 Päckchen Instant Nudelsuppe Huhn (z.B. YumYum)
  • 150 g Hühnerbrust
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Fischsoße, Sambal Oelek
  • 1 EL Öl
  • Koriandergrün nach Geschmack

Schwierigkeitsgrad: Einfach
Vegetarisch: Nein
Portionen: 2
Vorbereitungszeit: 10 (Minuten)
Kochzeit: 10 (Minuten)

Beschreibung

Schnelle Küche, und noch dazu preiswert. Die kleinen Instant-Nudelsuppen-Packs findet man inzwischen in fast jedem Supermarkt. Aldi hat sie bei seinen Asia-Aktionen im Sortiment. Maggi hatte auch mal welche vertrieben (gibt’s die noch?).
Die Geschmacksrichtung ist eigentlich ziemlich egal, Huhn, Garnelen, Schwein, Rind, Gemüse …

Zubereitung

Hühnerbrustfilet fein schnetzeln. Lauchzwebeln in feine Ringe schneiden. Nudeln aus den Suppenpäckchen nehmen, in einer Schüssel mit heißem Wasser übergießen und ca. 3 Minuten ziehen lassen. Abseihen. Die Instant-Zutaten (Kräuter, Suppe, Öl – je nachdem) mit 1/2 l Wasser verrühren.
In einem Wok oder Topf das Öl erhitzen, das Hühnerfleisch anbraten, bis es die Farbe verliert. Die angerührte Brühe dazugeben, ein paar Minuten köcheln lassen, mit Fischsoße und Sambal abschmecken. Nudeln, Lauchzwiebeln und evtl. Kräuter dazugeben und sofort servieren.

Hat die „Lotta“ erfunden. Kocht täglich. Steht vor allem auf asiatische Küche und Hausmannskost. Mag keine Tiefkühlprodukte und keine Bandnudeln. Isst alles außer …
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schnelle Nudelsuppe mit Huhn

Martina 14:35