Glasnudel-Suppe mit Garnelen

Zutaten
  • 100 g Glasnudeln
  • 750 ml Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • 2 cm Zitronengrasstengel
  • 1 Kaffir-Limonenblatt
  • 2 Tomate (klein)
  • 8 Champignons (mittelgroß)
  • 8 Garnelen
  • 8 Baby-Pak-Choy
  • 1-2 EL Austernsoße
  • 2-3 EL Fischsoße
  • 1-2 Chili
  • 1-2 Frühlingszwiebel
  • 1 EL Koriandergrün

Schwierigkeitsgrad: Einfach
Vegetarisch: Nein
Portionen: 4
Vorbereitungszeit: 15 (Minuten)
Kochzeit: 10 (Minuten)

Beschreibung

Gerade für die kalte Jahreszeit ist diese Suppe ein echter Aufwärmer. Und noch dazu ist sie wirklich schnell gemacht. Die vier Portionen sind jetzt eher als Vorspeise gedacht. Zu zweit wird man davon aber durchaus satt.

Zubereitung

Die Glasnudeln in eine Schüssel geben, mit heißem Wasser übergießen und 15 Minuten ziehen lassen. Das Wasser abgießen und die Nudeln in vier Suppenschalen verteilen. In der Zwischenzeit das Wasser zum Kochen bringen. Salz, Kaffir-Limonenblatt und das angequetschte Zitronengrasstück hineingeben. Die Chilis fein hacken und ebenfalls dazugeben. Die Garnelen putzen (vor allem den Darm entfernen, falls noch vorhanden). Tomaten, Champignons und Pak-Choy grob zerkleinern (vierteln oder maximal achteln) und in das kochende Wasser geben. Mit der Austern- und Fischsoße würzen und abschmecken. Die Suppe in die Schalen mit den Glasnudeln geben und mit fein geschnittenen Frühlingszwiebeln und Koriandergrün bestreuen.

Notizen

Statt Baby-Pak-Choy eignet sich auch Mangold sehr gut für diese Suppe. Und wenn man einen Teil des Wassers durch Hühner- oder Rinderbrühe ersetzt kann man den Geschmack noch etwas variieren. Achtung: in dem Fall weniger Salz nehmen!

Jürgen
Kocht gerne und fast täglich. Probiert oft Neues aus. Wenn’s sein muss, auch mal aus der Convenience-Food-Abteilung (aber wirklich nur gaaanz selten), was dann auch regelmäßig hier verbloggt wird.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Glasnudel-Suppe mit Garnelen

Jürgen 20:54