Erdbeer–Camembert-Salat

Die Erdbeersaison hat begonnen. In der Regel wird man Erdbeeren wohl in Desserts, Marmeladen oder Konfitüren vermuten – aber in einem pikanten Salat? Ja, doch, das geht. Dass man mit diesen leckeren Früchten sogar pikante Salate machen kann, zeigt dieses feine Rezept. Es stammt von Ralf Zacherl aus der Sendung „Zacherl – einfach kochen!“, die eine ganze Zeitlang auf Pro7 lief. Ich finde es sehr originell. Damit das Gericht gelingt braucht man nicht nur aromatische Erdbeeren, sondern auch einen guten Balsamico.

Zitronenmelisse finde ich als Zutat besonders interessant. Sie gehört zu den Kräutern und Gewürzen, die besonders einfach zu kultivieren sind, denn sie wächst wie Unkraut! Eine Pflanze sorgt schon nach kurzer Zeit für reichlich Nachwuchs und üppige Erträge. Nur leider weiß ich nie so recht, was ich mit diesem Kraut anfangen soll. Dieses Rezept gibt eine Antwort darauf. 😉

Erdbeer-Camenbert-Salat
Zutaten
  • 500 g Erdbeeren
  • 2 El. Honig
  • 2 El. Sesam (weiß)
  • 1 St. Camembert (300g)
  • 2 El. Alten Balsamico
  • 1 Tl. Sesamöl
  • ½ Bd. Zitronenmelisse
  • 75 ml Orangensaft

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Portionen: 4

Zubereitung

Die Erdbeeren waschen und vom Strunk befreien, danach vierteln und mit dem Honig marinieren. Den Sesam in der Pfanne ohne Öl anrösten. Nun den Camembert mit Rinde in kleine Würfel schneiden und unter die Erdbeeren heben. Mit dem Balsamico und dem Sesamöl sowie dem Orangensaft gut vermischen.
Die Zitronenmelisse in feine Streifen schneiden und mit den gerösteten Sesam unter den Salat heben und servieren.

Dazu passt am besten Baguette.

Notizen

Die Zitronenmelisse habe ich gegenüber der oben angegebenen Menge auf die Hälfte reduziert – sonst dominiert sie nach meinem Empfinden den Salat zu sehr. Ganz wichtig ist , dass man einen wirklich guten, alten Balsamico und aromatische Erdbeeren verwendet!

Jürgen
Kocht gerne und fast täglich. Probiert oft Neues aus. Wenn’s sein muss, auch mal aus der Convenience-Food-Abteilung (aber wirklich nur gaaanz selten), was dann auch regelmäßig hier verbloggt wird.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erdbeer–Camembert-Salat

Jürgen 19:29