Asia-Gurken-Salat mit Garnelen

Asiatischer Gurkensalat mit GarnelenAngesichts des schwülwarmen Wetters hatte ich keine große Lust heute lange in der Küche zu stehen oder gar längere Zeit am heißen Herd. Also habe ich mich für einen Salat entschieden. Mit einem würzig-scharfen asiatischen Dressing und gebratenen Garnelen.

Diesen Gurkensalat kann man durchaus auch ohne die Garnlen anbieten, als kleinen Beilagensalat. Beim nächsten Mal würde ich allerdings die Koriandermenge halbieren. Ich finde der stach zu sehr hervor. Und den Garnelen würde ich beim Anbraten noch zwei oder drei angedrückte Knoblauchzehen als Gesellschaft in die Pfanne geben. Das würde die Sache noch runder machen.

Zutaten
  • 250 g Garnelen (TK-Ware ist da bestens geeignet)
  • 1 Salatgurke
  • 1/2 Kopfsalat
  • 15 g frischer Ingwer
  • 1/2 Bund Koriander
  • 2 Tl Sesamöl
  • 2 El Reisessig
  • 3 El süße Chilisoße
  • 1/2 TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 El Erdnussöl

Portionen: 2
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zubereitung

Die Garnelen auftauen lassen und auf Holzspieße stecken.

Die Salatgurke waschen und feine Scheiben hobeln.

Den Ingwer schälen und fein hacken. Die Blätter vom Koriandergrün abzupfen und ebenfalls hacken. Aus  Sesamöl, Reisessig, süßer Chilisoße, Zucker, Pfeffer und Salz eine Vinaigrette anrühren und mit dem Ingwer und dem Koriandergrün zu den Gurken geben – gut durchmischen und etwas ziehen lassen.

Den Kopfsalat putzen, waschen und die Blätter in grobe Stücke zerteilen.

Die Garnelenspieße im Öl in einer Pfanne rundherum 3 Min. anbraten, salzen und pfeffern. Kopfsalat auf einen Teller geben, die  marinierten Gurken daraufgeben und mit den Garnelenspießen servieren.

Ach ja, die Mengenangabe „2 Portionen“ ist nicht gerade für den großen sondern eher für den kleinen Hunger gedacht. Oder man serviert es als Vorspeise, dann reicht die Menge sogar für bis zu vier Personen. 😉

Jürgen
Kocht gerne und fast täglich. Probiert oft Neues aus. Wenn’s sein muss, auch mal aus der Convenience-Food-Abteilung (aber wirklich nur gaaanz selten), was dann auch regelmäßig hier verbloggt wird.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Asia-Gurken-Salat mit Garnelen

Jürgen 19:49