Trantütiger Catfish


Bild oben: Catfisch bei der Arbeit …

Nur der Vollständigkeit halber sei gesagt: Der Wels aus dem hat nachhaltige Wirkung gezeigt. Die komplett den Katzen übereigneten Tranchen ölten bis zum darauffolgenden Morgen einen Ölstand von 0,5 cm in den Napf. Die Katze entledigte sich noch in der Nacht rückwärts der vollfetten Chose. Der Kater behielt alles tapfer bei sich, produzierte aber tags drauf ölige Verdauungsrückstände mit eindeutigem Trangeruch. Beide riechen auch heute noch wie drei Flaschen Lebertran, weswegen besonders der schwarze Kater den Beinamen „Trantüte“ bekommen hat. Wie lange kann es noch dauern, bis ich meine Katzen wieder riechen kann?

Hat die „Lotta“ erfunden. Kocht täglich. Steht vor allem auf asiatische Küche und Hausmannskost. Mag keine Tiefkühlprodukte und keine Bandnudeln. Isst alles außer …
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trantütiger Catfish

Martina 12:05