Asiatischer Salat mit Hühnchen und Erdnuss-Chili-Dressing

Nachdem der erste Versuch mit einem Erdnuss-Dressing ein voller Erfolg war, habe ich heute eine andere Variante ausprobiert: Ohne Kokosmilch und Currypaste, dafür mit reichlich Chilisoße. Auch dieses Ergebnis war ausgesprochen lecker. Dank Hühnchenfleisch und Glasnudeln ist das schon fast ein Hauptgericht. In diesem Fall macht sich eine leichte Suppe gut als Ergänzung. Man kann den Salat natürlich auch auf vier Portionen aufteilen und zusätzlich zur Suppe noch einen Hauptgang vorsehen. Das ist dann die festliche 3-Gänge-Version.

Asiasalat mit Hühnchenfleisch, Glasnudeln und Erdnuss-Chili-Dressing

Asiasalat mit Hühnchenfleisch, Glasnudeln und Erdnuss-Chili-Dressing

Zutaten
  • 300 g gemischter Salat (z.B. grüner Salat, Radiccio)
  • 1 Karotte
  • 50 g Erdnüsse, geröstet und gesalzen
  • 300 g Hähnchenbrustfilet mit Knochen oder Hähnchenkeule
  • 6 EL süße Chilisoße
  • 2 EL Erdnusscreme
  • 1 TL scharfe Chilisoße
  • 3 – 4 Frühlingszwiebeln
  • 100 g breite Glasnudeln
  • 1 TL Instant-Hühnerbrühe

Portionen: 2
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zubereitung

Das Hähnchenbrustfilet in Wasser mit einem TL Instant-Hühnerbrühe in 25 bis 30 Minuten gar kochen. Anschließend das Fleisch vom Knochen lösen und klein schneiden. Die Erdnüsse grob hacken und mit der Erdnusscreme, der süßen und der scharfen Chilisoße und etwas von dem Hähnchenkochwasser mischen, bis sich ein sämiges Dressing ergibt. Den Salat waschen und in kleine Stücke schneiden, die Möhre fein geraspelt dazugeben. Die Glasnudeln 4 Minuten in der Hühnerbrühe  kochen, abschrecken und grob zerschneiden. Die Frühlingzwiebeln putzen und in 2-cm-Stücke schneiden.

Die Erdnuss-Chili-Soße, das Hähnchenfleisch, die Frühlingswwiebeln, den Salat und die Reisnudeln gut vermischen und servieren.

Jürgen
Kocht gerne und fast täglich. Probiert oft Neues aus. Wenn’s sein muss, auch mal aus der Convenience-Food-Abteilung (aber wirklich nur gaaanz selten), was dann auch regelmäßig hier verbloggt wird.
Print Friendly, PDF & Email

0 Kommentare zu “Asiatischer Salat mit Hühnchen und Erdnuss-Chili-Dressing

  1. Pingback: Hähnchenkeule in Calvadossoße | Lotta - kochende Leidenschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Asiatischer Salat mit Hühnchen und Erdnuss-Chili-Dressing

Jürgen 20:40