Penne mit Auberginen

Zutaten
  • 1 Aubergine
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Pckg. Tomatenstücke mit Kräutern
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Peffer
  • 1 TL Majoran
  • 2 Stck Mozzarella
  • 400 g Penne

Schwierigkeitsgrad: Einfach
Vegetarisch: Ja
Portionen: 4
Vorbereitungszeit: 10 (Minuten)
Kochzeit: 20 (Minuten)

Beschreibung

Geht schnell und ist seeeeehr lecker – nur der Mozzarella, der zieht ein bisschen arg Fäden. Vielleicht wäre ein Büffelmozzarella gut, der ist nicht ganz so gummiartig.

Zubereitung

Aubergine waschen und in Würfel schneiden. Die Würfel im Olivenöl ca. 5 Minuten anbraten. Sie schrumpfen fast wie Speckwürfel … Den gehackten Knoblauch dazugeben, kurz mitbraten, die Tomatenstücke und den Majoran daugeben und leicht weiterköcheln lassen. In der Zwischenzeit die Nudeln al dente (= wie beim Zahnarzt ;-)) kochen. Mozarella würfeln. Die Käsewürfel und die gegarten Nudeln mit der Soße vermischen, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Ratz fatz satt!

Hat die „Lotta“ erfunden. Kocht täglich. Steht vor allem auf asiatische Küche und Hausmannskost. Mag keine Tiefkühlprodukte und keine Bandnudeln. Isst alles außer …
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Penne mit Auberginen

Martina 10:15