Basilikum-Risotto mit Lachs

Hier nochmal ein Risotto-Rezept mit Lachs. Das Risotto braucht halt seine Zeit, aber ansonsten ist ein unkompliziertes Rezept… und natürlich ein leckeres.

Lachs auf Tomaten-Basilikum-Risotto

Zutaten
  • 200 g Tomaten
  • 2 Schalotten
  • 1 – 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Chilischote
  • 2 EL Butter
  • 3 EL Olivenöl
  • 200 g Risotto-Reis
  • 2 EL Tomatenmark
  • 500 ml Brühe
  • 50 ml süße Sahne
  • 25 g geriebenen Parmesan
  • Salz, Pfeffer
  • 300 g Lachsfilet
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Bund Basilikum

Portionen: 2
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 45 Minuten

Zubereitung

Tomaten häuten, entkernen und würfeln. Zwiebeln, Knoblauch und entkernte Chilischote (wer’s schärfer mag, läßt die Kerne drin) fein würfeln.

Butter und Olivenöl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Reis unter Wenden bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten glasig dünsten. Das Tomatenmark zugeben und gut durchrühren. Mit Brühe ablöschen und diese nach und nach während der nächsten 30 Minuten zusammen mit der Sahne dazugeben und unter Rühren offen ausquellen lassen. Den geriebenen Parmesan und den Zitronensaft einrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Inzwischen das Lachsfilet abspülen, trockentupfen und salzen und pfeffern. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und grob hacken (ggf. einige Blättchen zum Garnieren beiseite legen).

Nachdem der Reis knapp 30 Minuten gegart ist, das Lachsfilet in etwas Olivenöl von beiden Seiten jeweils 1 – 2 Minuten anbraten.

Basilikum und Tomatenwürfel unter den Reis geben. Das Lachsfilet auf den Reis legen und bei kleiner Hitze zugedeckt 5 – 6 Minuten dünsten – dabei nicht umrühren. Risotto mit dem Lachs auf Tellern anrichten, mit Basilikumblättchen und einer Scheibe Zitrone garnieren und sofort servieren.

Jürgen
Kocht gerne und fast täglich. Probiert oft Neues aus. Wenn’s sein muss, auch mal aus der Convenience-Food-Abteilung (aber wirklich nur gaaanz selten), was dann auch regelmäßig hier verbloggt wird.
Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar zu “Basilikum-Risotto mit Lachs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Basilikum-Risotto mit Lachs

Jürgen 20:09