Gutsausschank Weingut Trenz, Johannisberg im Rheingau

Die dreier Weinprobe im Gutsausschank Trenz

Die dreier Weinprobe im Gutsausschank Trenz

Wer sich am friedlichen Osterfest freiwillig in die Klauen der friedlichen Oster-Ausflugs-Gastronomie begibt ist entweder verrückt, oder ein narrischer Zänker, der sein friedliches Ostermahl mit einem Action-Blockbuster im Fernsehen verwechselt. Das soll kein Pauschalurteil sein. Es gibt auch die Alternativen, manchmal nur wenige Meter entfernt vom „Ausflugstempel“. So ist das hier. Der Gutsausschank Trenz liegt in der Schulstrasse der Gemeinde Johannisberg. In der Schulstrasse befinden sich nicht die Schlösser. Hier leben Schüler, Lehrer und Winzer! Menschen nahe dran am Leben. Der Gutsausschank ist auch nahe dran am modernen Leben.

Lachsforelle, Basilikumrisotto und Knusperbiskuit mit Kaffeecreme

Lachsforelle, Basilikumrisotto und Knusperbiskuit mit Kaffeecreme

 

Man betritt der Ausschank durch eine unaufdringliche Tür, kommt in eine moderne Eingangshalle, und hätte nicht irgendein Witzbold vor die Tür des Gastraumes einen Blumenkübel geschoben, hätten wir auch den Eingang zum Gastraum gefunden. Dank des Witzboldes kamen wir gleich in den mediterranen Sommergarten, muss im Sommer wirklich ein Traum sein! Aber es war kein Sommer. Es war kalte Ostern 2013. Der Gastraum der „Winzerstube“ entschädigte uns sofort. Klare Linien, sauberes Design, gestaltete Decken und Wände, gutes Licht, wer so plant, hat ein Feeling für moderne Gastronomie. Gegessen und getrunken haben wir auch. Originell zum Wein probieren ist auf jeden Fall, die kleine dreier Weinprobe, aus Weinen der aktuellen Weinkarte. Der Sauvignon blanc sehr sauber, wird das die Rebe, wenn der Riesling im Tal sich wegen des Klimawandels nicht mehr wohlfühlt und in die Rheinhöhenwälder migrieren muss? Wir haben auch gegessen: Trenz-Burger vom Agnus-Rind mit Kartoffel-Ecken, eine echte Sattmacher-Portion. Aber das mit den Kartoffel-Ecken müssen sie in der Küche nochmal üben, zu trocken zu braun! Das Risotto mit Basilkum, Kirschtomaten und Parmesan-Schaum, saftig, und obwohl es zunächst wie eine Suppe aussah , war es gut mit der Gabel zu essen. Lachsforellenfilet mit Erbsenpüree und Paprikaschaum, vom Namen her schon ein Klassiker, sehr lecker, fein zubereitet, Lob! Aber die Portion ist für einen Hauptgang schon sehr klein! Ein Fingerhut Reis, zwei überschaubare Forellenstücke, schön dekoriert. Ein zweiter Fingerhut Reis und…. wäre schon schön.;-). Als Nachspeisen hatten wir Knusperbiskuit mit Kaffeecreme und Schokolade. Das ist für Naschkatzen, zum Reinsetzen, sehr lecker. Die Käseauswahl von Rohmilchkäse war gut zusammengestellt. Gorgonzola, Ziegencamenbert, Brie de Meaux und Hartkäse, woher auch immer. Hier ist die Portion ordentlich und wurde sogar geteilt, also doppelter Genuss. Bei den Weinen ist mir noch ein 2012er Weisser Burgunder trocken aufgefallen, wunderbar frisch und mit unterlegter Burgundernote.

Zu den Preisen: Trenz Burger mit Kartoffel-Ecken und Salat € 13,00. Basilikum-Risotto mit Kirschtomaten € 13,50. Lachsforellenfilet mit Erbsenpüree € 17,50. Knusperbiskuit mit Kaffee-Creme € 8,00. Rohmilchkäse-Auswahl mit Feigensenf €9,50. Die dreier Weinprobe für € 7,50. Weisser Burgunder 0,2 l € 4,80.

Es gibt auch die „Weinstuben-Klassiker“, wie Spundekäs, Handkäse und Flammkuchen. Wer allerdings die „Hausmacher-Worscht-Platte“ sucht wird hier nicht fündig werden. Der Service aufmerksam und freundlich.

Fazit: Der Gutsausschank Trenz ist keinesfalls ein traditioneller Gutsausschank. Er ist eher ein modernes Weinrestaurant, sehr stylisch, modern und rustikal. Und wie wir bei unserem Besuch fanden,sehr empfehlenswert!

Gutsausschank Weingut Trenz

Schulstrasse 1
65366 Johannisberg

Öffnungszeiten Gutsausschank: Mittwoch bis Samstag ab 16 Uhr
Sonntag und Feiertags ab 12 Uhr

Reservierung unter Telefon: 06722-75063-11
Internet: www.weingut-trenz.de

Gargantua
Meidet Tütensuppen und Dosenchampignons. Ansonsten ist (fast) jeder Fisch willkommen, wenn er sich in der Pfanne ordentlich benimmt.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gutsausschank Weingut Trenz, Johannisberg im Rheingau

Gargantua 19:03