Archiv für Rotwein

Medaillons vom Schweinefilet mit Lauchstroh und Rotweinsoße

Dieses Rezept von Vincent Klink habe ich auf der Webseite vom SWR gefunden. Da es wegen der selbstgemachten Schupfnudeln etwas aufwändiger ist, gibt es sowas nur am Wochenende, wenn ich mehr Zeit und Muße zum Kochen habe. Das Ergebnis hat … Weiterlesen

10. April 2013 von Jürgen
Kategorien: Hauptgerichte, Sonntagsküche | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Sauerbraten vom Rinderfilet mit Artischocken und Steinpilz-​Champignon

Sauerbraten kommt bei mir eher selten, eigentlich nie auf den Tisch, weder vom Rind und auch nicht vom Pferd. Ich glaube die lange Garzeit ist es, die abschreckt. 2 bis 2 ½ Stunden sind für einen Sauerbraten durchaus üblich. Und … Weiterlesen

02. April 2013 von Gargantua
Kategorien: Hauptgerichte, Hausmannskost nach Hausfrauenart | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Solidarität mit Griechenland — kochen mit griechischen Produkten: Pastitsio

Es ist unfassbar, was man mit Griechenland anstellt. Anstelle eines geordneten Insolvenzverfahrens und notwendiger Reformen, gibt es ein Rettungspaket nach dem anderen, Anleihenrückkäufe und Zentralbankgeld, damit Banken und Hedgefonds ihren Reibach machen und nicht fällige Abschreibungen und Verluste realisieren müssen. … Weiterlesen

09. Februar 2013 von Jürgen
Kategorien: Hauptgerichte, Sonniger Süden | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Hasenrücken mit Rosenkohl, Rotwein-​Maronen und Gebäck

Ist ja witzig, wenn man eingeholt wird von seinen eigenen Rezepten. Rosenkohl und Rotweinmaronen nach Meret Bissegger hatte ich vor fast genau einem Jahr verbloggt. Hat mir damals geschmeckt und heute auch wieder. Statt Hirschrücken gab’s diesmal Hasenrücken in einer … Weiterlesen

24. Dezember 2012 von Gargantua
Kategorien: Hauptgerichte, Hausmannskost nach Hausfrauenart, Sonntagsküche | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Rinderrouladen gefüllt mit Feigen und warmen, marinierten Rote Bete-​Spiesschen

Das Rezept ist eine Zusammenstellung von „Aldi inspiriert” und „frisch gekocht” aus Österreich. Rinderrouladen mit Feigen hatte ich schon mal irgendwann gegessen und der warme Rote Bete Salat hatte mir auch gefallen. Also an’s Werk und die letzten frischen Feigen … Weiterlesen

06. Dezember 2012 von Gargantua
Kategorien: Hauptgerichte, Hausmannskost nach Hausfrauenart | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Seite 3 von 8« Erste234Letzte »